Consline Studie zu Erkältungsmitteln

OTC-Studie

München, November 2014: Vor einer Kaufentscheidung informieren sich immer mehr Menschen vorab über das Internet – auch wenn es um Gesundheitsfragen geht. Da rezeptfrei erhältliche Kombinationspräparate, die üblicherweise zur Behandlung von Erkältungen eingesetzt werden, zu den am meisten verkauften Produkten in deutschen Apotheken gehören, haben die Web- und Social Media-Monitoring Experten der Consline AG im Rahmen einer Studie von November 2013 bis Oktober 2014 kontinuierlich die Nutzerdiskussionen im Internet zu 78 verschiedenen Produkten gesammelt und analysiert.

Das Ergebnis war so überraschend wie deutlich: Nur knapp ein Prozent der Beiträge befasst sich mit der Preisgestaltung, alle anderen mit der Wirkung und den Erfahrungen der Nutzer.