Use Case: Root-Cause-Analyse von Getriebeproblemen

use-case-getriebe-320-180

Aufgabenstellung: Root-Cause-Analyse von Getriebeproblemen zur Klärung der Verantwortlichkeiten in einem Multi-Millionen-Gewährleistungsfall

Consline-Ansatz: Detaillierte Analyse von Problembeschreibungen eines neuartigen Automatikgetriebes durch Fahrer in Online-Foren in sieben Ländern – Vergleich der Fehlerbilder beim Fahrzeug des OEM-Kunden mit denen bei dem Wettbewerberfahrzeug mit dem gleichen Getriebe

Ergebnis: Nachweis identischer Fehlerbilder bei den beiden Fahrzeugmodellen, so dass der Fehler mit hoher Wahrscheinlichkeit bereits bei der Herstellung der Komponente und nicht erst beim Einbau durch den OEM auftritt

Kundennutzen: Solide Argumentationsgrundlage für die Diskussion der Verantwortlichkeit für den Fehler und damit die Gewährleistungsansprüche

Scroll to Top