Use Case: Kundenorientierte Positionierung von E-Fahrzeugen

use-case-e-fahrzeuge-320-180

Aufgabenstellung: Identifikation der wichtigsten Kundenanforderungen als Voraussetzung für den Erfolg der zukünftigen E-Fahrzeugreihe eines Premium-OEMs

Consline-Ansatz: Analyse der realen Erfahrungen und Wünsche von Fahrern von 19 E-Fahrzeugmodellen in fünf Ländern – sowohl im Hinblick auf E-spezifische Aspekte wie z.B. Ladeprozesse oder Rekuperation als auch auf klassische Fahrzeugeigenschaften wie Geräusche, Interieur, Fahrkomfort etc.

Ergebnis: Identifikation der jeweiligen Best-in-Class-Modelle für die jeweiligen Produkteigenschaften – gleichzeitig Herausarbeitung der Problemfelder, die es zu vermeiden gilt

Kundennutzen: Kundenorientierte Konzeption und Positionierung der eigenen E-Fahrzeugmodelle

Scroll to Top